Als wir zur Stadteinzelmeisterschaft in Radebeul gespielt haben, ist uns dort das 4. Einladungsturnier in die Hände gefallen. Schon an dem Tag wussten wir, dass wir dort teilnehmen wollen.

Ursprünglich war Dienstag, der 05.06.2012 geplant, um das Turnier als unser wöchentliches Training zu nutzen. Aufgrund der hohen Nachfrage war leider der Dienstag schon voll und uns blieb nur noch Montag der 04.06.2012. Unsere Startzeit betrug 20:15 Uhr.

Ich fand es, wie schon in Bautzen und Torgau ziemlich schade, dass sich nur fünf Kegelfreunde finden konnten, um in Radebeul zu starten bzw. uns anzufeuern.

Als es dann endlich soweit war, konnten Didi, Ifi, Axel und ich gleichzeitig auf die Bahn gehen und den Spielmodus von 15 Volle/15 Abräumer (Summe 120 Wurf) über alle 4 Bahnen spielen.

Axel spielte sehr konstant und konnte mit 527 Punkten einen neunten Platz von 111 Startern in der Einzelwertung erreichen. Didi erreichte mit 435 Punkten Platz 101, Ifi erspielte mit 497 Punkten den 49 Platz und ich erreichte mit 474 Punkten Platz 79.

Das gesamte Mannschaftsergebnis lag bei 1933 und wir haben somit den 19. Platz von 28 Mannschaften gemacht.

Wer es genau wissen will, klickt >hier<

Ich würde mir wünschen, dass wir nächstes Jahr wieder dort teilnehmen und mit ein paar Leuten mehr ein besseres Ergebnis erzielen.